Montag, 17. August 2015

galant GmbH baut Außenanlage für Generationstreffpark in Franzburg

Heute erfolgte der erste Spatensich für den Bau des Generationstreffpunktes in Franzburg, für dessen Realisierung die Stralsunder galant GmbH den Zuschlag bekommen hat.

159.000 EUR  investiert die Stadt Franzburg, um ein generationsübergreifende Anlage für Jung und Alt zu schaffen. Auf rund 4.000 Quadratmetern sind Spielanlagen, Lern- und Informationsequipmen, Erholungs- und Sitzmobiliar für jede Altersklasse eingeplant. Von der vielfältigen und großzügig angelegten Spiel- und Erholungsstätte werden aber nicht nur die Franzburger profitieren, sondern auch Radwanderer, Pilger und Touristen, da die Anlage verkehrsgünstig direkt am europäischen Radwanderweg von Stralsund nach Tribsees gelegen ist.


Der komplette Zeitungsartikel aus der Ostseezeitung ist unter diesem Link nachzulesen:
http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Stralsund/Stadt-baut-avantgardistischen-Generationstreff

Keine Kommentare:

Kommentar posten